Potsdamer Schlössernacht hat bereits 10 000 Karten verkauft

Bereits fünf Monate vor dem Start haben die Veranstalter der Potsdamer Schlössernacht 10 000 Eintrittskarten verkauft. Geboten wird am 17. und 18. August ein buntes Programm - unter anderem mit Musik auf Gießkannen und eine Gänsekapelle, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Insgesamt gibt es rund 40 Programmpunkte - darunter Konzerte, Theaterspiele und Themenführungen. Im vergangenen Jahr wurden rund 25 000 Besucher gezählt.
Max Moor
Moderator Max Moor vor einem Werbetransparent zur Potsdamer Schlössernacht. Foto: Soeren Stache © dpa

Die diesjährigen Lesungen stehen unter dem Motto «Leise Töne, markante Stimmen, spannende Geschichte(n)!». Moderator und Autor Max Moor sowie Schauspielerin Katharina Thalbach wollen aus Werken von Autoren mit Bezug zu Berlin, Potsdam und Brandenburg vorlesen. Auch der Botanische Garten Potsdam lädt erstmals im Rahmen der Potsdamer Schlössernacht zu geführten Touren ein.

Quelle: dpa
Aktualisierung: 20. März 2018

max 23°C
min 13°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)