22-Jähriger bei Angriff mit Messer verletzt

22-Jähriger bei Angriff mit Messer verletzt

Ein 22-Jähriger ist im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Der junge Mann war in der Nacht zum Samstag an der S-Bahn-Station Storkower Straße ersten Erkenntnissen zufolge von vier Jugendlichen angesprochen worden, wie die Polizei mitteilte. Sie hätten ihn nach einer Zigarette und dann nach seinem Handy gefragt. Als er das Telefon nicht rausgerückt habe, soll einer aus der Gruppe mit einem Messer nach seinem Oberkörper gestochen haben. Der junge Mann habe den Angriff abgewehrt und sei dabei an den Händen verletzt worden. Er habe mit der S-Bahn in Richtung S-Bahnhof Greifswalder Straße fliehen können, wo alarmierte Polizisten ihn fanden. Der Mann kam in ein Krankenhaus.

Ein einzelner Mann geht in einer S-Bahn Haltestelle

© dpa

Ein einzelner Mann geht in einer S-Bahn Haltestelle.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 20. Februar 2021 14:43 Uhr

Weitere Polizeimeldungen