Unbekannter sticht junger Mutter ins Bein

Unbekannter sticht junger Mutter ins Bein

Ein Unbekannter hat eine junge Mutter im Ortsteil Marzahn im Osten Berlins angegriffen und verletzt. Wie die Polizei mitteilte, sagte die 24-Jährige, man habe sie auf offener Straße überfallen.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Polizeiwagen mit Blaulicht.

Ein Mann habe ihr von hinten in den Oberschenkel gestochen, als sie am Sonntagmorgen (14. Februar 2021) zusammen mit ihren beiden Säuglingen im Kinderwagen unterwegs war. Anschließend sei der Täter geflohen. Die 24-Jährige rettete sich mit ihren Kindern in eine nahegelegene Tankstelle, wo man ihr half und die Polizei rief. Sie kam mit einer Stichverletzung in ein Krankenhaus und wurde dort operiert. Nach den Informationen vom Montag hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 15. Februar 2021 15:18 Uhr

Weitere Polizeimeldungen