Tankstelle in Marzahn überfallen

Tankstelle in Marzahn überfallen

Zwei unbekannte Täter haben eine Tankstelle in Berlin-Marzahn überfallen.

Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

© dpa

Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße.

Ein Verdächtiger soll am Samstagabend (22. August 2020) mit einer Corona-Schutzmaske den Verkaufsraum an der Ahrensfelder Chaussee betreten und mit einer Schusswaffe das zweiköpfige Personal bedroht haben. Nachdem er Geld bekommen hatte, entkam er mit einem Komplizen, der den Eingang abgesichert hatte. Ein 28-Jähriger Mitarbeiter der Tankstelle erlitt einen Schock und wurde vor Ort behandelt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 25. August 2020 08:21 Uhr

Weitere Polizeimeldungen