Mit Glasflasche angegriffen, überfallen und verletzt

Mit Glasflasche angegriffen, überfallen und verletzt

Ein 18 Jahre alter Mann ist von Unbekannten in Berlin-Kreuzberg überfallen und mit einer Glasflasche am Kopf und an den Beinen verletzt worden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach habe einer der Täter am Montagnachmittag zunächst versucht, dem 18-Jährigen am Halleschen Tor das Handy aus der Hand zu reißen. Ein zweiter Unbekannter soll dann mit der Flasche gegen den Hinterkopf des Opfers geschlagen haben. Anschließend habe das Duo auf den am Boden liegenden Mann eingetreten und sein Geld genommen.

Polizei

© dpa

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 7. April 2020 11:07 Uhr

Weitere Polizeimeldungen