Seniorin in Charlottenburg überfallen

Seniorin in Charlottenburg überfallen

Eine 80 Jahre alte Frau ist am Freitagmorgen in Charlottenburg-Nord bei einem Raubüberfall leicht verletzt worden.

Blaulicht und Schriftzug «Polizei»

© dpa

Blaulicht und Schriftzug «Polizei» auf dem Dach eines Funkstreifenwagens.

Wie die Polizei mitteilte, unterhielt sich die Seniorin an einer Kleingartenanlage am Heckerdamm mit einer Bekannten, als ein Unbekannter plötzlich auf sie zulief, sie zu Boden stieß und an ihrer goldfarbenen Halskette zog. Der Täter riss die Kette dabei auseinander und flüchtete mit einem Teil davon. Die 80-Jährige wurde mit Schürfwunden an Hals und Händen ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 9. August 2019 20:36 Uhr

Weitere Polizeimeldungen