Schlägerei vor einem Imbiss: Mann sticht auf anderen ein

Schlägerei vor einem Imbiss: Mann sticht auf anderen ein

Ein 18-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen mit einem Messer auf einen 19-Jährigen eingestochen. Zuvor hatten die beiden Männer sich vor einem Imbiss in Berlin-Baumschulenweg gestritten und geprügelt, wie die Polizei mitteilte. Freunde des Opfers hielten den tatverdächtigen 18-Jährigen demnach fest, bis die Polizei eintraf. Das Opfer wurde ambulant behandelt. Zu den Hintergründen des Streits konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Ob die beiden Männer sich kannten, war zunächst unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 20. April 2019 13:20 Uhr

Weitere Polizeimeldungen