Polizei sucht nach Messerangriff in U6 weitere Zeugen

Polizei sucht nach Messerangriff in U6 weitere Zeugen

Fast zwei Wochen nach dem Messerangriff einer Frau in der U-Bahnlinie 6 in Wedding sucht die Polizei nach weiteren Zeugen der Tat.

Polizei-Blaulicht

© dpa

Die 37-Jährige hatte am 30. März während der Fahrt eine dreiköpfige Gruppe angegriffen und einen Mann und eine Frau mit Messerstichen schwer verletzt. Der Angriff ereignete sich zwischen den Bahnhöfen Afrikanische Straße und Rehberge in Fahrtrichtung Mariendorf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Täterin war mit den beiden Opfern und einem weiteren Mann zuvor in Streit geraten. Weitere Fahrgäste hielten die Frau bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Frau befindet sich in Untersuchungshaft. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 11. April 2019 08:14 Uhr

Weitere Polizeimeldungen