47-Jähriger schießt mit Zwille auf Fensterscheiben

47-Jähriger schießt mit Zwille auf Fensterscheiben

Ein 47-Jähriger hat in Gesundbrunnen mit einer Zwille auf die Fensterscheiben einer gegenüberliegenden Wohnung geschossen.

Polizei

© dpa

Der 55 Jahre alte Mieter der Wohnung hörte am Freitagabend einen Knall und Glas zu Bruch gehen, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag (24. November) mitteilte. Als er nachsah, entdeckte er mehrere Einschusslöcher in seinen Fenstern und alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen den Schützen vorläufig fest und ordneten eine Blutentnahme an. Der 47-Jährige gab an, unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln zu stehen. Inzwischen wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Verletzt wurde bei dem Zwillenbeschuss niemand.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 26. November 2018 08:39 Uhr

Weitere Polizeimeldungen