Wieder Durchsuchungen in Berlin

Wieder Durchsuchungen in Berlin

Einen Tag nach der großen Schleuser-Razzia hat es an mindestens zwei Orten in Berlin am Mittwochmorgen (7. November) weitere Wohnungsdurchsuchungen gegeben.

Handschellen

© dpa

In einem Mehrfamilienhaus in Tempelhof brachen Beamte eine Wohnung auf und führten einen Mann in Handschellen ab, wie zu beobachten war. Polizei und Staatsanwaltschaft machten zunächst keine näheren Angaben dazu, was der Grund für den Einsatz war. Polizeibeamte trugen mehrere gefüllte Tüten aus der Wohnung.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 7. November 2018 10:33 Uhr

Weitere Polizeimeldungen