Mutmaßlicher Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

Mutmaßlicher Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

Ein mutmaßlicher Einbrecher ist in Charlottenburg festgenommen worden.

Person werden Handschellen angelegt

© dpa

Der Mann stieg am Samstagnachmittag (3 November) aus dem Fenster einer Wohnung in der Friedbergstraße in Charlottenburg, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Hausbewohner beobachtete ihn und alarmierte die Beamten. Die Sicherheitskräfte konnten seine Flucht per Fahrrad gerade noch verhindern und nahmen ihn vor Ort fest. Das mutmaßliche Diebesgut, darunter Schmuck, Manschettenknöpfe und Geld, wurde beschlagnahmt. Auch das Fahrrad musste der 32-Jährige abgeben.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 5. November 2018 08:53 Uhr

Weitere Meldungen