Mann soll 84-jährige Ehefrau lebensgefährlich verletzt haben

Mann soll 84-jährige Ehefrau lebensgefährlich verletzt haben

Polizisten haben in Zehlendorf einen 75-Jährigen wegen des Verdachts der versuchten Tötung festgenommen.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Er habe selbst Donnerstagfrüh (25. Oktober) gegen 4.00 Uhr die Beamten in ein Einfamilienhaus in die Schäferstraße gerufen, wo er zuvor seine Ehefrau lebensgefährlich verletzt haben soll, teilte die Polizei mit. Die 84-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Mordkommission beim Landeskriminalamt ermittelt derzeit.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 26. Oktober 2018 09:01 Uhr

Weitere Meldungen