Festnahmen nach Feier von Celtic-Glasgow-Fans im SO36

Festnahmen nach Feier von Celtic-Glasgow-Fans im SO36

Bei einer Feier von Fans des schottischen Fußballclubs Celtic Glasgow im Berliner Club SO36 hat es am Abend des 24. Oktober mehrere Festnahmen gegeben.

Club «SO36»

© dpa

Das Schild des Clubs «SO36».

Hunderte Fans seien in dem Club gewesen und Alkohol habe eine große Rolle gespielt, sagte ein Polizeisprecher. Warum es zu den Festnahmen kam, konnte er zunächst nicht sagen. Celtic Glasgow tritt am Donnerstagabend (25. Oktober) zum Europa-League-Spiel bei RB Leipzig an. Der Mittwochabend stand im SO36 nach Angaben auf dessen Internetseite unter dem Motto «Berlin Calling - Nein zu RB».
SO36
© SO36/Promo

SO36

Die Gäste und das Programm des Clubs sind so bunt wie Kreuzberg selbst: Schlagerpartys, Standardtanzkurse, Hörspielabende, Technopartys und Rockkonzerte. mehr

Olympiastadion in Berlin
© dpa

Sport: Nachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 25. Oktober 2018 08:27 Uhr

Weitere Meldungen