Polizist bei Festnahme in Mitte leicht verletzt

Polizist bei Festnahme in Mitte leicht verletzt

Polizisten haben an der Panoramastraße in Mitte einen Randalierer festgenommen.

Polizeifahrzeuge

© dpa

Bei seiner Festnahme verletzte der 21-Jährige einen Beamten leicht, wie die Polizei am Donnerstag (18. Oktober) mitteilte. Demnach wurde eine Streife aus Polizei und BVG am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr auf eine größere Personengruppe aufmerksam. Der junge Mann beschädigte zunächst eine Glastür des Bahnhofs Alexanderplatz und schlug mit einer Eisenstange auf einen Mülleimer ein. Anschließend griff er einen Polizisten an und verletzte ihn. Der 21-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Nach der Blutentnahme kam er wieder auf freien Fuß.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 18. Oktober 2018 16:14 Uhr

Weitere Polizeimeldungen