Mädchengruppe will zwei 15-Jährige in Spandau ausrauben

Mädchengruppe will zwei 15-Jährige in Spandau ausrauben

Eine Gruppe von Mädchen hat in Spandau versucht, zwei 15-Jährige auszurauben.

Bahnhof Spandau

© dpa

Die etwa sechs bis sieben Jugendlichen forderten die beiden am Mittwochabend (17. Oktober) am Spandauer Bahnhof dazu auf, ihre Handys herausgeben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach stieß die Gruppe eine der beiden 15-Jährigen zu Boden. Passanten, die auf die Szene aufmerksam wurden, gingen dazwischen. Verletzt wurde niemand. Die Gruppe konnte nach Polizeiangaben unerkannt in Richtung des Einkaufszentrums Spandau Arcaden fliehen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 18. Oktober 2018 08:47 Uhr

Weitere Polizeimeldungen