Außenwand aufgestemmt und Tresor ausgeräumt

Außenwand aufgestemmt und Tresor ausgeräumt

Zwei maskierte Räuber haben in einem Lebensmitteldiscounter in Tempelhof den Angestellten aufgelauert und Geld aus dem Tresor erpresst.

Blaulicht

© dpa

Nach ersten Erkenntnissen hat das Duo am Montagmorgen (24. September) die Außenwand des Supermarktes aufgestemmt und ist so in den Laden gekommen, wie die Polizei mitteilte. Als die vier Frauen im Alter zwischen 31 und 42 Jahren gegen 5.40 Uhr zur Arbeit erschienen, verlangten die mit einem Messer sowie einer Pistole bewaffneten Täter die Öffnung des Tresors. Nachdem sie das Geld erbeutet hatten, sperrten sie die Angestellten im Lager ein und flüchteten. Die Opfer konnten sich wenig später befreien und alarmierten die Polizei.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 25. September 2018 08:16 Uhr

Weitere Meldungen