Polizeikontrolle: Viele Taxis am Hauptbahnhof mit Mängeln

Polizeikontrolle: Viele Taxis am Hauptbahnhof mit Mängeln

Zwölf von 30 Taxis am Berliner Hauptbahnhof hatten bei einer Polizeikontrolle am Sonntag Mängel. Die Fahrer waren ohne Konzession oder Personenbeförderungsschein unterwegs, wie die Polizei am Montag auf Twitter mitteilte. «Ein Trend sei darin allerdings nicht zu sehen», sagte ein Polizeisprecher. Das Ergebnis dürfe nicht verallgemeinert werden. Ende August 2017 hatten in Berlin 7938 Taxis eine Konzession, wie ein Sprecher der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz am Montag mitteilte. Das sind etwas weniger als 2016 (8310 Taxis). Kunden können laut Polizei ein seriöses Taxi daran erkennen, dass in der Heckscheibe ein Schildchen mit der Konzessionsnummer hängt.

Polizei-Westen

© dpa

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 19. März 2018 14:00 Uhr

Weitere Meldungen