Mann attackiert Busfahrer und flüchtet

Mann attackiert Busfahrer und flüchtet

Ein Mann hat am Samstag (10. März 2018) in Berlin-Altglienicke einen Busfahrer mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Blaulicht

© dpa

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei.

Der unbekannte Schläger sei in der Venusstraße eingestiegen und wollte wieder aussteigen, als die Tür bereits verschlossen war, wie die Polizei am Abend berichtete. Weil die Türen nach Ansicht des Unbekannten nicht schnell genug geöffnet worden seien, habe er den 43 Jahre alten Fahrer attackiert, so die Polizei. Der Mann floh. Der Busfahrer setzte nach Aufnahme der Anzeige durch die Polizisten die Fahrt fort.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 12. März 2018 09:36 Uhr

Weitere Meldungen