Handtasche geraubt: 84-Jähriger schwer verletzt

Handtasche geraubt: 84-Jähriger schwer verletzt

Ein 84-Jähriger ist in Berlin-Mitte bei einem Raub schwer verletzt worden. Ein Mann soll am Mittwochmittag am Rosa-Luxemburg-Platz von hinten an den Senior herangetreten sein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Täter versuchte dann, dem 84-Jährigen die Tasche, die er über der Schulter trug, zu entreißen. Dabei stürzte der 84-Jährige und wurde vom Täter mitgeschleift. Dem Täter gelang es, die Tasche an sich zu bringen und er flüchtete. Zeugen des Vorfalls alarmierten die Polizei. Die Beamten nahmen auf dem U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz einen tatverdächtigen 28-Jährigen fest. Der 84-Jährige kam mit einem Oberarmbruch in eine Klinik.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 8. März 2018 06:50 Uhr

Weitere Meldungen