Lokal und Erotikfachmärkte überfallen: 41-Jähriger festgenommen

Lokal und Erotikfachmärkte überfallen: 41-Jähriger festgenommen

Nach Überfällen auf ein Lokal und zwei Erotikfachmärkte ist in Gropiusstadt ein Mann festgenommen worden.

Der 41-Jährige soll in allen drei Fällen jeweils mit einem Messer bewaffnet Geld gefordert haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Am Donnerstag stellten Einsatzkräfte den Mann in seiner Wohnung in der Ringslebenstraße. Nun wird geprüft, ob er neben den im Februar in Neukölln begangenen Überfällen noch weitere Taten begangen haben könnte.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 9. Februar 2018 15:35 Uhr

Weitere Meldungen