Waidmannslust: Apotheke überfallen

Waidmannslust: Apotheke überfallen

Ein Unbekannter hat in Berlin-Waidmannslust eine Apotheke überfallen. Der maskierte Mann betrat das Geschäft am Donnerstagnachmittag und forderte mit einer Schusswaffe Geld von einer Mitarbeiterin.

Anschließend konnte er mit der Beute fliehen, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Die 57 Jahre alte Verkäuferin und eine 47 Jahre alte Kundin erlitten einen Schock, beide wurden in einem Rettungswagen behandelt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 19. Januar 2018 10:24 Uhr

Weitere Meldungen