Todesursache unklar: 67-Jähriger stirbt in Marienfelde

Nach dem Tod eines 67 Jahre alten Mannes in Berlin-Marienfelde soll eine Obduktion die Todesursache klären. Sie sei für den Samstag geplant, sagte eine Sprecherin der Polizei am Morgen.
Polizisten untersuchen Fundort
Polizisten untersuchen in Berlin den Fundort einer toten Person. © dpa

Es werde wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt ermittelt. Eine Zeugin hatte den Mann am Freitagabend verletzt in der Malteserstraße in einem Hinterhof gefunden. Sie alarmierte die Polizei und Rettungskräfte. Der 67-Jährige sei kurz darauf aber gestorben, teilte die Polizei mit.

Das Blaulicht

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Montag, 15. Januar 2018 14:17 Uhr

max 4°C
min 1°C
Bedeckt mit leichtem Schneeregen Weitere Aussichten »

Diät

Augenmaß statt Crash-Diät
Detox, Fasten, Formula und Co: Ernährungstrends und Diäten mit Tipps zum gesunden Abnehmen. mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)