Zehlendorf: Polizei sucht Hinweise zu Überfall auf 87-Jährige

Zehlendorf: Polizei sucht Hinweise zu Überfall auf 87-Jährige

Die Polizei bittet im Fall des brutalen Überfalls auf eine 87-Jährige in Berlin-Zehlendorf um Mithilfe. Ein Unbekannter hatte die Frau am Mittwoch mitten am Tag in der Wilskistraße zu Boden gestoßen und schwer verletzt, auch weil er sie zunächst noch mitschleifte. Der Räuber flüchtete mit einem Fahrrad.

Die Polizei veröffentlichte am Freitag eine Täterbeschreibung: Der Unbekannte soll etwa 1,70 Meter groß und zwischen 30 und 40 Jahre alt sein. Er habe eine kräftige Statur und sei eher muskulös. Zur Tatzeit trug er einen dunklen Schal und eine dunkle Mütze sowie einen dunkelblauen Blouson. Eine Zeugin war der Frau zur Hilfe geeilt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 15. Januar 2018 10:50 Uhr

Weitere Meldungen