Steinmeier besucht Impfzentrum: Dank an Impfwillige

Steinmeier besucht Impfzentrum: Dank an Impfwillige

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat allen Menschen in Deutschland gedankt, die sich gegen das Coronavirus haben impfen lassen. «Danke an die große Mehrheit in unserem Land, die seit vielen Monaten umsichtig und solidarisch handelt», sagte er am Donnerstag bei einem Besuch des Impfzentrums in Berlin-Tegel. Dort sprach Steinmeier mit Menschen, die auf die Impfung warteten, sowie mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Impfzentrums.

Coronavirus - Bundespräsident besucht Impfzentrum Tegel

© dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier unterhält sich im Impfzentrum mit Kindern.

Die Menschen wüssten, dass man der Pandemie nicht ohne Impfung entkommen könne. Das sei in der Warteschlange zu spüren gewesen, sagte Steinmeier. Sie unterstützten die Impfkampagne, auch wenn mal Geduld gefragt sei. Viele seien dankbar für ihre dritte Impfung. «Es ist gut, dass die Boosterkampagne jetzt richtig Fahrt aufgenommen hat», sagte der Bundespräsident.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 16. Dezember 2021 16:10 Uhr

Weitere Meldungen