Weiterhin viele Neuinfektionen: Inzidenz bei rund 342

Weiterhin viele Neuinfektionen: Inzidenz bei rund 342

Die Zahl der neuen Infektionen mit dem Coronavirus in Berlin liegt weiterhin auf hohem Niveau.

Corona-Test

© dpa

Berlin

Corona-Lagebericht

Infografiken zu den Fallzahlen in Berlin. Die offiziellen Informationen des Landes Berlin zum Coronavirus (SARS-CoV-2). mehr

Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz betrug am Freitagmorgen (10. Dezember 2021) 342,2, wie das Robert Koch-Institut mitteilte. Das entspricht in etwa den Werten der vergangenen Tage. Die Zahl gibt an, wie viel Menschen sich bezogen auf 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen infizierten. In ganz Deutschland liegt die Inzidenz bei 413.
Die Berliner Gesundheitsämter meldeten binnen eines Tages 2178 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Seit Ausbruch der Seuche haben sich mehr als 295.000 Menschen in der Stadt angesteckt. 18 weitere Menschen starben, so dass die Gesamtzahl der Toten in Berlin 3904 beträgt. Inzwischen ist knapp jedes vierte Intensivbett in den Berliner Krankenhäusern mit Patienten mit Covid-19 belegt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 10. Dezember 2021 08:16 Uhr

Weitere Meldungen