Weihnachtsmärkte in Berlin bleiben offen

Weihnachtsmärkte in Berlin bleiben offen

Die Weihnachtsmärkte in Berlin dürfen trotz hoher Corona-Zahlen vorerst weiter offen bleiben.

  • Weihnachtsmarkt an der an der Gedächtniskirche 2021 (2)© dpa
    Besucher gehen über den Weihnachtsmarkt an der an der Gedächtniskirche.
  • Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt 2021 (3)© dpa
    Ein Schild weist auf die 2G-Kontrolle am Eingang vor dem Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt hin.
Erlebe Deine Stadt! Attraktionen
© VisitBerlin

Erlebe Deine Stadt! Attraktionen

Mit Erlebe Deine Stadt! Attraktionen können Berliner*innen und Brandenburger*innen jetzt die besten Attraktionen in der Stadt exklusiv zum halben Preis erleben. mehr

Sie können weiterhin unter 2G-Bedingungen stattfinden, in dem Fall haben nur noch Geimpfte und genesene Menschen Zutritt - das ist aber keine Bedingung. Darauf verständigte sich der Senat am Dienstag (23. November 2021) nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur. Damit geht Berlin anders vor als das Nachbarland Brandenburg, wo Weihnachtsmärkte am Mittwoch schließen müssen. Etliche Märkte in der Hauptstadt wie am Breitscheidplatz, am Gendarmenmarkt oder vor dem Roten Rathaus wurden erst am Montag eröffnet, andere haben schon länger offen.
Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt 2021 (3)
© dpa

Weihnachtsmärkte 2021 im 2G-Modell

2021 findet die Weihnachtszeit noch einmal im Schatten der Corona-Pandemie statt. Einige Betreiber haben sich dazu entschlossen, ihre Weihnachtsmärkte im 2G-Optionsmodell durchzuführen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 23. November 2021 15:25 Uhr

Weitere Meldungen