Zentralkomitee der deutschen Katholiken wählt Präsidenten

Zentralkomitee der deutschen Katholiken wählt Präsidenten

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) wählt am Freitag eine neue Präsidentin oder einen neuen Präsidenten. Amtsinhaber Thomas Sternberg tritt nach sechs Jahren nicht mehr an. Um seine Nachfolge bewerben sich Irme Stetter-Karp, die Vizepräsidentin des Deutschen Caritasverbandes, und Ulrich Hemel, Präsident des Bundes Katholischer Unternehmer.

Das Zentralkomitee ist der wichtigste Verband von Laien in der katholischen Kirche. Er ist der Zusammenschluss von Vertretern der Diözesanräte sowie anderer Vertretungen und Persönlichkeiten. Gemeinsam mit der Bischofskonferenz leitet das ZdK derzeit den Reformprozess der katholischen Kirche, den sogenannten Synodalen Weg. Die Nachfolge von Sternberg wird deshalb mit besonderer Spannung beobachtet.
Erlebe Deine Stadt! Attraktionen
© VisitBerlin

Erlebe Deine Stadt! Attraktionen

Mit Erlebe Deine Stadt! Attraktionen können Berliner*innen und Brandenburger*innen jetzt die besten Attraktionen in der Stadt exklusiv zum halben Preis erleben. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 18. November 2021 18:23 Uhr

Weitere Meldungen