Niederländischer König: «Wir alle lieben Berlin»

Niederländischer König: «Wir alle lieben Berlin»

Zum Abschluss seines dreitägigen Staatsbesuchs hat der niederländische König Willem-Alexander eine Liebeserklärung an die deutsche Hauptstadt abgegeben.

Niederländisches Königspaar

© dpa

König Willem-Alexander der Niederlande und Königin Maxima.

«Wir lieben alle Berlin», sagte er am 07. Juli 2021 im Beisein von Königin Máxima vor Journalisten in der niederländischen Botschaft. Besonders beeindruckt zeigte er sich vom neuen Humboldt Forum, in dem das Königspaar zuvor Teile der Ausstellung «Berlin Global» angeschaut hatte, die für die Öffentlichkeit am 20. Juli öffnet. Bei einem Besuch in Berlin 2011, erinnerte er sich, habe es eine riesen Diskussion über das Humboldt Forum auf dem Areal des früheren Stadtschlosses gegeben. «Es war unglaublich, das jetzt zu sehen, fast zur Eröffnung, wie schön das geworden ist.»
Etwas gefehlt haben den niederländischen Royals bei ihrem Staatsbesuch nach eigenem Bekunden die Begegnungen mit den Menschen auf der Straße, die wegen der Corona-Pandemie nicht möglich waren. Diese hätten sie bei ihren früheren Besuchen in den deutschen Bundesländern so genossen, sagte Willem-Alexander. «Der Besuch war für viele, glaube ich, aber auch ein Zeichen von Hoffnung», fügte der niederländische König hinzu. «Es passiert wieder etwas Normales und wir kommen raus jetzt.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 7. Juli 2021 16:45 Uhr

Weitere Meldungen