Tischtennis: Deutsches Mixed Mittelham/Dang gewinnt EM-Titel

Tischtennis: Deutsches Mixed Mittelham/Dang gewinnt EM-Titel

Das deutsche Duo Nina Mittelham und Dang Qiu hat bei den Tischtennis-Europameisterschaften in Warschau den Titel im Mixed gewonnen. Die 24-Jährige vom TTC Berlin Eastside und der 24-Jährige vom ASV Grünwettersbach gewannen am Freitagabend das Endspiel gegen Lubomir Pistej und Barbora Balazova aus der Slowakei souverän in 3:0 Sätzen (11:9, 11:8, 11:6). Deutlich spannender ging es noch am Mittag im Halbfinale zu, als Mittelham und Dang bei ihrem 3:2-Sieg gegen Emmanuel Lebesson und Yuan Jia Nan aus Frankreich vier Matchbälle abwehrten. Die eigentlich favorisierten WM-Medaillengewinner Patrick Franziska und Petrissa Solja waren im Viertelfinale ausgeschieden, die Titelverteidiger Han Ying und Ruwen Filus diesmal nicht am Start.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 25. Juni 2021 22:28 Uhr

Weitere Meldungen