Heiko von Glahn wird General Manager bei Berlin Thunder

Heiko von Glahn wird General Manager bei Berlin Thunder

Berlin Thunder hat seinen General Manager für die Premierensaison in der European League of Football (ELF) gefunden. Wie die ELF mitteilte, wird Heiko von Glahn den Posten übernehmen. Der 53-jährige war bis Ende Februar Generalsekretär des Deutschen Hockey-Bundes und von 2016 bis 2019 Commercial Director für die Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten. Ende der 1990er-Jahre verantwortete von Glahn die Vermarktung der nordamerikanischen Profiliga NFL in Deutschland.

«Wir werden bei Berlin Thunder alles dafür tun, um den Fans großartigen Sport und ein attraktives Produkt anzubieten», sagte von Glahn. Die Berliner spielen mit fünf weiteren Mannschaften aus Deutschland sowie je einem Team aus Spanien und Polen in der ELF. Erster Gegner der Hauptstädter sind am 20. Juni die Leipzig Kings.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 12. Mai 2021 06:07 Uhr

Weitere Meldungen