Wohnungsbrand in Prenzlauer Berg: Eine Person verletzt

Wohnungsbrand in Prenzlauer Berg: Eine Person verletzt

Bei einem Wohnungsbrand im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg ist eine Person verletzt worden. Sie kam in eine Klinik. Nach Angaben der Feuerwehr brannte es in der Nacht zu Mittwoch in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines sechsgeschossigen Gebäudes. Zwei Personen mussten von der Feuerwehr mit Brandfluchthauben in Sicherheit gebracht werden, teilten die Helfer auf Twitter mit. Demnach wurden insgesamt 26 Personen vom Rettungsdienst gesichtet und betreut.

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang

© dpa

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht im Sonnenuntergang auf einer Straße.

Der Brand in der Norwegerstraße konnte von den rund 110 Einsatzkräften rasch gelöscht werden. Ein Zimmer der Wohnung brannte jedoch komplett aus. Die Brandursache war am Morgen noch unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 28. April 2021 08:38 Uhr

Weitere Meldungen