Zwei Autos in Tiefgarage in Berlin-Tempelhof abgebrannt

Zwei Autos in Tiefgarage in Berlin-Tempelhof abgebrannt

In einer Tiefgarage in Berlin-Tempelhof sind zwei Autos vollständig ausgebrannt. Wie ein Sprecher der Polizei am Samstag mitteilte, fingen die Fahrzeuge in der Tiefgarage eines Wohnhauses in der Götzstraße aus bisher ungeklärter Ursache am Samstagfrüh Feuer. Ein Anwohner habe gegen 3.40 Uhr die Feuerwehr alarmiert.

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf

© dpa

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.

Den Angaben zufolge wurden aufgrund der Hitzeentwicklung auch ein weiteres Auto und ein Elektroroller beschädigt, bevor Feuerwehrleute die Flammen löschen konnten. Das Landeskriminalamt ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war am Samstagmittag noch unbekannt.
Spreewald Therme: Winterwellness
© Beate Waetzel

Winterwellness in der Spreewald Therme

Erleben Sie vom 1. November bis 31. Dezember die Magie des Wohlfühlens bei speziell auf die Winterzeit abgestimmten Winterwellness-Angeboten in der Spreewald Therme. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 24. April 2021 13:25 Uhr

Weitere Meldungen