Feuer an Autohaus in Kreuzberg

Feuer an Autohaus in Kreuzberg

Am Lagergebäude eines Autohändlers in Berlin-Kreuzberg hat es am frühen Ostersonntag gebrannt. Gegen 2.30 Uhr standen Mülltonnen an dem Haus am Mehringdamm in Flammen, wie der Lagedienst der Polizei mitteilte. In der Folge gerieten demnach Reifen in Brand. Ein Übergreifen des Feuers auf andere Häuser konnte die alarmierte Feuerwehr verhindern. Es entstand großer Sachschaden, hieß es weiter. Die Brandursache war zunächst unklar - Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Feuerwehr

© dpa

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 4. April 2021 09:07 Uhr

Weitere Meldungen