Tanne aus Sachsen-Anhalt steht vor dem Bundesrat in Berlin

Tanne aus Sachsen-Anhalt steht vor dem Bundesrat in Berlin

Sachsen-Anhalt hat aktuell den Bundesratsvorsitz inne - und sorgt mit einer Hemlocktanne aus der Altmark für weihnachtliches Flair in Berlin. Der rund zehn Meter hohe und etwa eine Tonne schwere Baum sei im Landesforst bei Klötze gefällt und mehr als 170 Kilometer weit in die Bundeshauptstadt gefahren worden, teilte die Staatskanzlei am Sonntag in einem Video mit. Die Tanne steht nun vor dem Bundesratsgebäude.

Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) zeigte sich begeistert und stolz: «Es ist ein sehr, sehr schön gewachsener Baum, wenn man bedenkt, wie die letzten Jahre vom Wetter und von der Witterung her gewesen sind. Dann freue ich mich, dass er so grün hier die Weihnachtsstimmung versucht nach Berlin zu bringen.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 6. Dezember 2020 12:11 Uhr

Weitere Meldungen