Brand am U-Bahnhof Boddinstraße

Brand am U-Bahnhof Boddinstraße

In der Nacht zu Mittwoch (14. Oktober 2020) ist am U-Bahnhof Boddinstraße in Neukölln Müll in Flammen aufgegangen.

Feuerwehr

© dpa

Vor dem Eingang eines Aufzugs brannten gegen 02.20 Uhr etwa ein Kubikmeter Unrat, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. 24 Einsatzkräfte waren vor Ort und löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand. Inwieweit der Aufzug durch den Brand beschädigt wurde, konnte noch nicht gesagt werden. Auch die Brandursache war bislang unklar.
Corona-Studie
© Max-Planck-Gesellschaft

Große Berliner Corona-Studie

Wie erging es Ihnen vor, während und nach dem Lockdown? Ihre Erfahrungen sind wichtig - damit wir derartige Herausforderungen zukünftig besser bewältigen können. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 14. Oktober 2020 09:01 Uhr

Weitere Meldungen