Toter bei Wohnungsbrand in Friedrichshain

Toter bei Wohnungsbrand in Friedrichshain

Bei einem Wohnungsbrand in Friedrichshain ist ein Mensch gestorben. Wie die Feuerwehr in der Nacht zu Montag (12. Oktober 2020) mitteilte, hatten die Einsatzkräfte den Menschen leblos in seiner brennenden Wohnung gefunden.

Feuerwehr

© dpa

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei.

Die Reanimation blieb erfolglos, die Person starb noch vor Ort. 15 weitere Bewohner wurden aus dem Haus in der Niederbarnimstraße gerettet. Einige erlitten leichte Verletzungen. Aus noch unbekannter Ursache war in einem Zimmer in der ersten Etage des fünfstöckigen Wohnhauses in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit knapp 100 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 13. Oktober 2020 09:27 Uhr

Weitere Meldungen