Kreuzberg: Bewusstloser Mensch aus Landwehrkanal gerettet

Kreuzberg: Bewusstloser Mensch aus Landwehrkanal gerettet

Ein bewusstloser Mensch ist am frühen Sonntagmorgen (30. August 2020) in Kreuzberg aus dem Landwehrkanal geborgen und reanimiert worden.

Sommer in Tiergarten

© www.enrico-verworner.de

Eisenbahnbrücke über dem Landwehrkanal

Die Rettungskräfte wurden um kurz vor 2 Uhr zum Paul-Linke-Ufer alarmiert. «Die Person wurde an Land gebracht und dort zunächst wiederbelebt», sagte ein Feuerwehrsprecher. Anschließend brachte ein Notarzt den Menschen in ein Krankenhaus. Die Hintergründe waren zunächst unklar.
Der Strand am Helenesee
© dpa

Badeunfall: Erste Hilfe gegen Ertrinken

Die Gefahren beim Baden werden häufig unterschätzt und nicht immer ist ein Bademeister anwesend. Was man tun kann, wenn man einen Badeunfall sieht und helfen will. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 31. August 2020 08:49 Uhr

Weitere Meldungen