Kleinunternehmen können Hilfe für Mieten beantragen

Kleinunternehmen können Hilfe für Mieten beantragen

Viele kleine und mittelgroße Unternehmen in Berlin haben nach dem Corona-Einbruch Probleme, ihre Miete zu bezahlen. Von diesem Montag (17. August 2020) an können sie bei der Investitionsbank Berlin (IBB) Soforthilfe beantragen.

IBB-Logo

© dpa

Das Logo der Investitionsbank Berlin.

Insgesamt 90 Millionen Euro stellt das Land nach Angaben der Wirtschaftsverwaltung dafür zur Verfügung. Betrieben in Not mit 10 bis 250 Mitarbeitern werden ihre Gewerbemieten für April und Mai teilweise erstattet, pro Firma fließen bis zu 10 000 Euro. Bei mehreren Miet- oder Pachtobjekten sind es sogar bis zu 30 000 Euro. Voraussetzung ist, dass im April und Mai der Umsatz um mindestens 60 Prozent zurückgegangen ist.
Corona-Test
© dpa

15 neue Corona-Infektionen in Berlin

Die Zahl der erfassten Corona-Infektionen in Berlin ist seit Samstag um 15 gestiegen. Es seien nun 10 252 bestätigte Fälle, teilte die Gesundheitsverwaltung am Sonntag mit. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 17. August 2020 08:31 Uhr

Weitere Meldungen