Reichsflagge und Hippies: Tausende gegen Corona-Auflagen

Reichsflagge und Hippies: Tausende gegen Corona-Auflagen

Kaum Abstand, Masken praktisch nicht zu sehen - jenseits von Vorschriften und Erkenntnissen haben am Samstag (1. August 2020) in Berlin Tausende Menschen gegen die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie protestiert.

  • Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Berlin© dpa
    Tausende bei einer Kundgebung gegen die Corona-Beschränkungen auf der Straße des 17. Juni.
  • Demonstration in Berlin© dpa
    01.08.2020, Berlin: Teilnehmer einer Kundgebung gegen die Corona-Beschränkungen halten sich dicht gedrängt auf der Straße des 17. Juni auf. Die Polizei hat die Veranstaltung aufgelöst. Zu der Demonstration gegen Corona-Maßnahmen hat die Initiative «Querdenken 711» aufgerufen. Das Motto der Demonstration lautet «Das Ende der Pandemie - Tag der Freiheit»
  • Demonstration in Berlin© dpa
    Ein Mann mit Aluhut nimmt an der Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen teil. Zu der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen hat die Initiative «Querdenken 711» aufgerufen. Das Motto der Demonstration lautet «Das Ende der Pandemie - Tag der Freiheit».
  • Demonstration in Berlin© dpa
    01.08.2020, Berlin: Tausende ziehen bei der Demonstration gegen Corona-Maßnahmen über die Friedrichstraße. Dazu aufgerufen hat die Initiative «Querdenken 711». Das Motto der Demonstration lautet «Das Ende der Pandemie - Tag der Freiheit».
  • Demonstration in Neukölln© dpa
    01.08.2020, Berlin: Demonstranten zünden während einer Demonstration gegen die geplante Räumung der Szene-Kneipe Syndikat auf einem Dach Rauchpatronen. Laut den Betreibern des Syndikats im Neuköllner Schillerkiez gibt es einen Räumungstermin am 7. August.
  • Demonstration in Neukölln© dpa
    01.08.2020, Berlin: Demonstranten protestieren neben einer rotfarbenen Rauchpatrone gegen die geplante Räumung der Szene-Kneipe Syndikat. Laut den Betreibern des Syndikats im Neuköllner Schillerkiez gibt es einen Räumungstermin am 7. August.

Zurück zum Artikel: „Reichsflagge und Hippies: Tausende gegen Corona-Auflagen“