Laube bei Brand in Französisch Buchholz zerstört

Laube bei Brand in Französisch Buchholz zerstört

Bei einem Brand in Berlin im Stadtteil Französisch Buchholz ist am Samstag eine baufällige Laube zerstört worden. Verletzt wurde dabei nach Angaben der Feuerwehr niemand. Die Rauchsäule war für einige Zeit über weiten Teilen der Stadt zu sehen. Die eingesetzten 20 Feuerwehrleute sicherten mit drei Löschfahrzeugen umliegende Gebäude sowie die angrenzende Grünfläche vor einem Übergreifen des Brandes. Dadurch sei ein Ausbreiten des Feuers verhindert worden, hieß es.

Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz

© dpa

Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 1. August 2020 15:03 Uhr

Weitere Meldungen