Staatssekretärin: Wartezeit für Kfz-Zulassung halbieren

Staatssekretärin: Wartezeit für Kfz-Zulassung halbieren

Mithilfe von Samstagsarbeit sollen sich die langen Wartezeiten bei den Berliner Kfz-Zulassungsstellen von bis zu zehn Wochen verringern. «So rechnen wir damit, dass wir bis Ende August die Wartezeiten zumindest halbiert haben», sagte die zuständige Staatssekretärin Sabine Smentek (SPD) am Freitag in der rbb-«Abendschau». Samstagsarbeit habe sich bereits 2018 bewährt, um Rückstände abzubauen.

Kfz-Zulassungsstelle

© dpa

Kfz-Zulassungsstelle in Berlin.

Normalerweise steige die Zahl der Zulassungen im Frühjahr. Wegen der Corona-Pandemie habe sich dies in diesem Jahr in die Sommerferien verlagert, in der besonders Mitarbeiter mit Kindern Urlaub machten. Auch für 2021 treffe man bereits Vorkehrungen, kündigte Smentek an. Dann wird die Kfz-Zulassungsstelle in Kreuzberg saniert und alle Berliner müssen für die Anmeldung ihres Autos nach Lichtenberg ausweichen.
Emovis (3)
© torwai

Wenn Antidepressiva nicht wirken

Trotz hoher Dosis schlagen Antidepressiva oft kaum an. In einer Berliner Studie werden wirkungsvollere Behandlungsmöglichkeiten getestet. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 25. Juli 2020 10:47 Uhr

Weitere Meldungen