Betreuerin in Feriencamp positiv auf Corona getestet

Betreuerin in Feriencamp positiv auf Corona getestet

Eine Betreuerin eines Kinder-Feriencamps im Saale-Holzland-Kreis ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Derzeit ermittle das Gesundheitsamt die Kontaktpersonen der infizierten Frau, teilte das Landratsamt am 24. Juli 2020 mit.

Wattestäbchen mit einem Abstrich für einen Corona-Test

© dpa

Ein Wattestäbchen mit einem Abstrich wird im Labor für einen Corona-Test verarbeitet.

Auch in einer weiteren Ferieneinrichtung, in der sich die Betreuerin an einem Tag aufgehalten hatte, seien Kontaktpersonen ermittelt worden. Um wie viele Menschen es sich handelt, teilte die Kreisverwaltung auf Anfrage nicht mit. Die Kinder, die mit der aus Berlin stammenden Frau Kontakt hatten, wurden den Angaben zufolge von ihren Eltern abgeholt. Laut Landratsamt leben alle Kontaktpersonen außerhalb des Saale-Holzland-Kreises, die zuständigen Gesundheitsämter seien informiert worden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 24. Juli 2020 12:47 Uhr

Weitere Meldungen