Grenell als US-Botschafter in Deutschland zurückgetreten

Grenell als US-Botschafter in Deutschland zurückgetreten

Nach gut zwei Jahren im Amt ist Richard Grenell als US-Botschafter in Deutschland zurückgetreten.

Richard Grenell spricht auf einer Konferenz

© dpa

Richard Grenell spricht auf einer Konferenz.

Den Posten in Berlin hat vorübergehend seine Stellvertreterin Robin Quinville übernommen, wie Botschaftssprecher Joseph Giordono-Scholz am 02. Juni 2020 der Deutschen Presse-Agentur sagte. Grenell gilt als extrem loyal zu US-Präsident Donald Trump und rühmt sich immer wieder eines guten Drahtes ins Weiße Haus.
Berliner Wasserbetriebe (1)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 180 Trinkbrunnen und über 2.000 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 2. Juni 2020 15:07 Uhr

Weitere Meldungen