Mehr als 110.000 Hunde in Berlin registriert

Mehr als 110.000 Hunde in Berlin registriert

In Berlin leben immer mehr Hunde. Mehr als 110 000 Tiere waren 2019 in der Hauptstadt steuerlich gemeldet, wie aus einer Antwort der Finanzverwaltung auf die Anfrage des CDU-Abgeordneten Danny Freymark hervorgeht. 

  • Hunde© dpa
    Ein Mischlings-Welpe im Tierheim in Berlin
  • Zwei Hunde rennen© dpa
    Zwei Hunde rennen
  • Hunde© dpa
    Maggy, Pink und Bolle (v.l.n.r.) toben einträchtig auf dem Freigelände der Hunde Insel im Berliner Stadtteil Mahlsdorf.

Zurück zum Artikel: „Mehr als 110.000 Hunde in Berlin registriert“