Linke-Chef Riexinger: Ramelow hat klaren Regierungsauftrag

Linke-Chef Riexinger: Ramelow hat klaren Regierungsauftrag

Die Linke beansprucht nach dem Wahlerfolg in Thüringen den Posten des Ministerpräsidenten für sich. «Die Linke ist erstmals stärkste Partei in einem Bundesland geworden», sagte Parteichef Bernd Riexinger am Sonntagabend bei der Wahlparty in der Parteizentrale in Berlin. Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) habe einen klaren Regierungsauftrag. Riexinger sprach von einem «grandiosen Wahlsieg». Ramelow habe einen großartigen Job gemacht.

Bernd Riexinger

© dpa

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender Die Linke.

Der Erfolg in Thüringen werde der gesamten Partei guttun. «Wir haben im Osten wieder eine Wahl gewonnen, das wird die ganze Bundespartei stärken. Wir sind auf einem aufsteigenden Ast», sagte Riexinger.
Zu den unklaren Mehrheitsverhältnissen wollte der Parteichef zunächst nichts sagen. Darüber wolle man an diesem Abend nicht spekulieren. Die Regierungsbildung werde schwierig.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 27. Oktober 2019 18:29 Uhr

Weitere Meldungen