Verdächtiger Koffer am Breitscheidplatz entdeckt

Verdächtiger Koffer am Breitscheidplatz entdeckt

Der Fund eines verdächtigen Koffers und Rucksacks hat am Berliner Breitscheidplatz einen Polizeieinsatz ausgelöst. Kriminaltechniker waren am Sonntagnachmittag in Charlottenburg im Einsatz, wie eine Polizeisprecherin sagte. Demnach waren die Gepäckstücke gegen 14.45 Uhr entdeckt worden - der Rucksack am Europa-Center und der Koffer vor der Gedächtniskirche. Der Platz und die angrenzenden Straßen waren vorübergehend gesperrt. Beide Gepäckstücke stellten sich laut der Sprecherin als ungefährlich heraus. Im Koffer befanden sich Bücher. Die Sperrungen wurden gegen 16.45 Uhr aufgehoben.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Ein Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 4. August 2019 17:20 Uhr

Weitere Meldungen