Klimademos in Berlin und Templin

Klimademos in Berlin und Templin

Auch an ihrem letzten Ferientag sind wieder Schüler und Unterstützer der Bewegung «Fridays for Future» in Berlin und Brandenburg für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen.

Demonstration: «Fridays For Future»

© dpa

"Fridays for Future"-Demonstranten in Berlin (Archivbild)

Im Berliner Invalidenpark trafen sich die Demonstrierenden erneut um 12 Uhr zum Klimastreik. Begleitet wurde die Versammlung von einer Kleidertauschparty, bei der die Teilnehmer untereinander ausrangierte Kleidungsstücke tauschten. «Trotz der Ferien gibt es 73 Aktionen in Deutschland. In Berlin sind wieder 400 Menschen zusammengekommen», sagte eine Vertreterin der Bewegung am Freitag (26. April 2019). Auch Brandenburger Schüler seien zur Verstärkung angereist. In Brandenburg war in dieser Woche laut einer Sprecherin von «Fridays for Future» nur eine Klimademo angesetzt. In Templin (Uckermark) trafen sich die Demonstrierenden um die symbolische Uhrzeit fünf nach zwölf.
Panorama Berlin
© himbeerline - stock.adobe.com

Energie & Umwelt

Erneuerbare Energien in Berlin, grüne Geldanlagen, Energieratgeber, Strompreisrechner, aktuelle Nachrichten zu Energie & Umwelt und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 26. April 2019 15:25 Uhr

Weitere Meldungen