Fliegerbombe in Blankenfelde gefunden: Sperrung

Fliegerbombe in Blankenfelde gefunden: Sperrung

Nach dem Fund einer 250 Kilo schweren Fliegerbombe im Berliner Stadtteil Blankenfelde soll am Sonntagnachmittag mit der Entschärfung begonnen werden. Dafür werde es rund um die Hauptstraße 129 in einem Radius von etwa 800 Metern Absperrungen geben, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Auf dem Gelände stünden keine Wohnhäuser. Doch die Bewohner von Gartenkolonien in diesem Gebiet müssten ihre Lauben zeitweise verlassen. Die Bombe solle voraussichtlich gesprengt werden. Die unmittelbare Umgebung des Fundorts sollte bis mindestens 17 Uhr gesperrt bleiben.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 24. März 2019 15:10 Uhr

Weitere Meldungen