Elf Leichtverletzte bei Brand in Schöneberger Seniorenheim

Elf Leichtverletzte bei Brand in Schöneberger Seniorenheim

Bei einem Brand in einem Seniorenheim in Berlin-Schöneberg sind elf Menschen leicht verletzt worden. Ausgelöst worden war das Feuer am Freitagabend möglicherweise durch einen Adventskranz, wie ein Polizeisprecher am frühen Samstagmorgen sagte. Die Feuerwehr rettete zwei Bewohner aus dem Gebäude. Ein Bewohner kam zur Behandlung ins Krankenhaus, die anderen konnten vor Ort versorgt werden.

Rettungswagen im Einsatz

© dpa

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 22. Dezember 2018 10:50 Uhr

Weitere Meldungen