Brand in Einfamilienhaus in Lichterfelde

Brand in Einfamilienhaus in Lichterfelde

In einem Einfamilienhaus in Lichterfelde ist am Morgen des 22. November ein Feuer ausgebrochen.

Nach Feuerwehrangaben brannte dort ein Zimmer in voller Ausdehnung. Die Bewohnerin des Hauses im Kadettenweg brachte sich demnach noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte selbst in Sicherheit. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 22. November 2018 08:39 Uhr

Weitere Meldungen